Urlaubsort Lawalde Oberlausitz  / Sachsen 
[ Impressum ] Grußwort der Bürgermeisterin Lauba / Kleindehsa / Lawalde 
 Informationen
  Startseite
  Hochsteinbote
  Gemeindeamt
  Gemeinderat
  Satzungen
  Feste
 Über uns
  Ortslage
  Geschichte
  Sehenswertes
  Anreise
 Tourismus
  Freizeit
  Wandern
  Gastronomie
  Quartiere
  Ausflugsziele
 Bürgerservice
  Vereine
  Vermietung
  Lokales
 Extras
  Gustav Bayn
  Fotoserie
  Wohnen
  Gästebuch
Liebe Bürgerinnen und Bürger, liebe Gäste,

ich freue mich sehr, Sie heute hier begrüßen zu können.

Unsere Internetseiten sollen Sie ein wenig neugierig auf unseren schönen Ort in der Oberlausitz machen. Unsere Gemeinde liegt im Herzen der Oberlausitz/Sachsen, im Dreiländereck Deutschland - Polen - Tschechien und vor den Toren der Großen Kreisstadt Löbau. Es gibt kurze Verkehrswege nach Bautzen, Görlitz, Zittau sowie in das Zittauer- und Elbsandsteingebirge.

Zur Gemeinde Lawalde, einem Urlaubsort im Oberlausitzer Bergland, gehören die Orte Lauba, Lawalde und Kleindehsa. Ungefähr 2200 Einwohnern leben in den drei Orten, die zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert sind. Es gibt hier bei uns viele liebevoll eingerichtete Privatquartiere. Die Vermieter sind stets bereit alles für die Zufriedenheit der Gäste zu tun.

Vielfältige Angebote zur sportlichen Betätigung, zur Erholung und Entspannung hat unser Ort den Gästen und Einwohnern zu bieten. Dazu gehören unter anderem die Kegelbahnen, eine Minigolfanlage und die Skaterbahn im Ortskern von Lawalde.
Eine weit über die Grenzen bekannte Kakteensammlung der Familie Matthes - übrigens die älteste private in Deutschland - das Heimatmuseum der Familie Knöschke, sowie das technische Denkmal - die Wassermühle der Familie Ritter aus Lawalde.

Lernen Sie unsere schöne Umgebung bei ausgedehnten Wanderungen oder per Rad kennen. Wir hoffen Ihnen mit unseren Internetseiten einen kleinen Vorgeschmack geben zu können und würden Sie ganz herzlich als unsere Gäste begrüßen wollen.

Ihre Bürgermeisterin
Nadja Kneschke